Alte Häuser wie die Hof-Apotheke haben in den Jahrhunderten viel erlebt, aber sie geben ihre Geheimnisse nur spärlich preis. Eine Überlieferung berichtet von einem solchen Geheimnis: Ein unterirdischer Gang führte einst von der Hof-Apotheke bis zur Coburger Veste - ist es nur ein Märchen oder stimmt es? Bis heute weiß man das nicht genau. Anfang des letzten Jahrhunderts ließ mein Großvater im Keller nach diesem Gang graben. Man fand aber nur viel Schutt, ein paar kleine mittelalterliche Gefäße und 2 Schriften: Eine war ein Gerichtsbescheid von 1602 und berichtet über verbotenes Graben von unterirdischen Gängen. Die Zweite enthielt alte Rezepturen, darunter ein Rezept für einen Likör. Mein Großvater probierte ihn: er schmeckte ihm sehr gut, süß mit einem kräftig-würzigen Aroma. Daher stellte er ihn in größeren Mengen her und nannte ihn Hof-Likör. Aufgrund der großen Nachfrage wird er bis heute nach diesem geheimen Rezept vom jeweiligen Hof-Apotheker in Handarbeit hergestellt.


Unsere Spezialität gibt es in unterschiedlichen Größen:



Zum Ankosten (200ml):

200.jpg
Zum Teilen (700 ml):
700.jpg